Kunstreisen

Berlin: „Welt neu denken“

Donnerstag, 30. Mai, bis Sonntag, 2. Juni 2019

Kunstreise mit Prof. Dr. Georg Bussmann, Prof. Reiner Diederich und Marlies Piontek-Klebach

Auf unserer diesjährigen Berlinfahrt erwarten uns spannende Ausstellungen und Themen: „100 Jahre Bauhaus – Welt neu denken“; „Mantegna und Bellini – Meister der Renaissance“ in der Berliner Gemäldegalerie; druckgrafische Werke von DDR-Künstlern aus dem Kunstarchiv Beeskow in Schloss Biesdorf, Marzahn-Hellersdorf.

Anschließend Rundgang in diesem Bezirk, der 2019 sein 40-jähriges Jubiläum feiert. Thema: „Wohnen – ein Grundrecht?“ Auch ein Ausstellungsgespräch im Museum „Hamburger Bahnhof“ („Emil Nolde – Eine deutsche Legende. Der Künstler im Nationalsozialismus“) und ein Theaterbesuch sind wieder vorgesehen.

Gruppenfahrt mit der Bahn und mögliche Unterkunft im Alex-Hotel zu Kontingentpreisen (EZ: € 69, DZ: € 89).

Restplätze bitte anfragen bei: marlies.piontek@t-online.de
oder 06196 / 24405
Teilnehmerbeitrag*: € 100/80 (ohne Fahrt und Unterkunft)