Aktuelles


Liebe Mitglieder der KunstGesellschaft, liebe Freundinnen und Freunde,

angesichts der Corona-Pandemie, der gegen sie ergriffenen Maßnahmen und der noch unabsehbaren Folgen sahen wir uns leider gezwungen, unsere für den 27. März 2020 geplante jährliche Mitgliederversammlung auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Wir fassen dafür den Herbst dieses Jahres ins Auge.

Den Rundbrief mit der Begründung der MV-Absage und einer Einschätzung der Auswirkungen der Pandemie auf das soziale, politische und kulturelle Leben können Sie sich hier herunterladen.



Rückblicke


NACHGELASSENES und NACHGETRAGENES
Michael Koschate in seinen Bildern und Zeichnungen

Vom 7. September bis zum 8. Oktober 2017 wurde im Foyer des Gallus Theater eine Ausstellung mit Werken des im Frühjahr 2017 verstorbenen KunstGesellschafts-Mitglieds Michael Koschate (1935–2017) eröffnet.
Zur Eröffnung sprachen Prof. Dr. Georg Bussmann und Prof. Reiner Diederich. Annette Fischer sang, am Klavier begleitet von Despina Apostolou, Stücke von John Cage und Brecht/Eisler.
Hier finden Sie Auszüge aus den Eröffnungsreden und Fotos der Veranstaltung.

 

Peter Weiss und der Auschwitz-Prozess

Rückschau des weltexpresso auf das Symposium der KunstGesellschaft


Kunstreise nach Berlin 2015

Auf dem Programm der Kunstreise 2015 nach Berlin stand auch ein Gespräch mit der Künstlerin Heidrun Hegewald. Reiner Diederich berichtet davon.


Kunstreise nach Worpswede

Pfingsten 2014 fand eine fünftägige Kunstreise nach Worpswede statt.
Zwei Teilnehmerinnen schildern ihre Eindrücke.