Die Propaganda der Konterrevolution

Freitag, 1. Februar 2019, 19 Uhr
Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5

Vortrag mit Bildbeispielen von Dr. Andreas Hohmann
Das Ende des Ersten Weltkrieges, die Abschaffung der 
Monarchie und die Einführung der Demokratie in Deutschland hatten nicht nur Freunde, sondern auch viele Gegner. Sie bedienten sich in großem Stil visueller Mittel wie 
Karikatur und Plakat.

Teilnehmerbeitrag* € 5/3/1

Macht der Bilder – Bilder der Macht am Beispiel der Ausstellung „König der Tiere“

Samstag, 19. Januar 2019, 15 Uhr
Schirn

Ausstellungsgespräch mit der AG Kunst und Kultur 
in Umbruchzeiten
Die Ausstellung „König der Tiere. Wilhelm Kuhnert und das Bild von Afrika“ ist nach öffentlicher Kritik mit informativen und kritischen Texten ergänzt worden. Kann damit das hier gezeigte stereotype Bild von Afrika korrigiert werden?

Teilnehmerbeitrag* € 5/3/1

„Proletarischer Film“ in der Weimarer Republik

Dienstag, 19. Februar 2019, 19 Uhr
Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5

mit der AG Kunst und Kultur in Umbruchzeiten
Am Beispiel des Films „Kuhle Wampe oder: Wem gehört 
die Welt?“ von 1932, an dem Bertolt Brecht, Hanns Eisler, 
Helene Weigel und Ernst Busch beteiligt waren, soll gezeigt und diskutiert werden, wie anschauliche Milieuschilderung mit der Aufklärung über gesellschaftliche Verhältnisse 
verbunden werden kann.

Eintritt frei – Spenden erwünscht