Karl Hubbuch: „Marianne vor dem Spiegel“, 1928 –30

Samstag, 1. Dezember 2018, 15 Uhr – Städel

Bildergespräch mit Marlies Piontek-Klebach

„Die Aktdarstellungen des Karlsruher Künstlers Hubbuch, die sich dem bürgerlichen Bild der Gattin, Hausfrau und Mutter nachdrücklich widersetzten“, trugen für die Nazis „zur Entsittlichung des Volkes“ bei. (Info Städel)

Teilnehmerbeitrag* € 5/3/1