„Jungwirth und Frankfurt und alles“. Nikolaus Jungwirth – eine Retrospektive

Sonntag, 10. Februar 2019, 12 Uhr
Galerie DAS BILDERHAUS, Hermannstraße 41
 
Ausstellungsgespräch mit Prof. Dr. Georg Bussmann
„Der 2018 verstorbene Frankfurter Kunstkritiker Nikolaus Jungwirth war in früheren Jahrzehnten selbst aktiver und 
bundesweit beachteter Künstler. Die Retrospektive im 
BILDERHAUS zeigt Exponate aus unterschiedlichen Phasen seines Schaffens. Im Zentrum stehen dabei Exponate aus der Ära der Pop-Art: farbintensive Bilder, ausgestopfte Objekte und ironisch den Zeitgeist kommentierende Storyboards, mit denen er eine unverwechselbare Ästhetik schuf, die an Aktualität nichts eingebüßt hat.“ (Info Galerie)

Galerie DAS BILDERHAUS und KunstGesellschaft
Eintritt frei