Gauri Gill. Acts of Resistance and Repair

Samstag, 29. Oktober 2022, 15 Uhr – Schirn Kunsthalle

Bildergespräch mit Marlies Piontek-Klebach

„Abseits der urbanen Zentren Indiens erkundet die Künstlerin und Fotografin Gauri Gill seit über zwei Jahrzehnten das Leben und den Alltag der ländlichen Bevölkerung. Ihre stillen, konzentrierten Bilder richten den Blick auf kaum wahrgenommene Randberei-che der indischen Gesellschaft. In einem offenen, kollaborativen Prozess und entgegen dokumentarischen Konventionen widmet sie sich Themen wie Überleben und Selbst­behauptung, Identität und Zugehörigkeit, aber auch Fragen nach Erinnerung und Autorschaft.“ (Info Schirn)

Teilnahmebeitrag* 5/3/1 Euro