Die Intelligenz der Pflanzen

Samstag, 15. Januar 2022, 15 Uhr – Kunstverein Frankfurt

Ausstellungsgespräch mit Dirk Baumanns

„Die Befragung der Welt aus einer rein menschlichen Perspektive, aus dem anthropozentrischen Blickwinkel, erscheint immer unzulänglicher. Seit Jahrhunderten haben wir in unserer westlichen Auffassung die Welt als ein System der Gegensätze aufgefasst, in dem Lebewesen in einer darwinistischen Deutung um das Überleben gegeneinander antreten; ein System in dem nur das Stärkere sich durchsetzt. Gerade in Anbetracht der immer dringlicheren Umweltproblematik ent-stehen zahlreiche Versuche einer neuen Definition und einer Handlungsanweisung im Verhältnis von Mensch und Natur […] Mit der Ausstellung Die Intelligenz der Pflanzen präsentieren wir Künstlerinnen und Künstler, die diese veränderte Sensibilität gegenüber den pflanzlichen Mitlebewesen aufzeigen. Diese Haltungen sind stellvertretend für ein neues Bewusstsein, dass alles Leben miteinander verbunden ist.“ (Info Kunstverein)

Teilnahmebeitrag* 5/3/1 Euro